Barefoot Munich Blog

7 vs. Wild – Survivalselbstversuch – 5 Tage in der Wildnis von Schweden 🛶🔥👣

Dieses Jahr sollte es eigentlich zum Tough Viking nach Stockholm gehen. Da das aber leider abgesagt wurde, musste ein Plan B her.
Ich hatte dann recht schnell die Idee mit den Packrafts in meine alte Heimat zu fahren und dort eine schöne Paddeltour zu machen.

Warum meine alte Heimat? Ich war 2012 in Glaskogen als Guide für Kanu- und Trekkingtouren für die  Firma Scandtrack unterwegs. Eine tolle Zeit 🤩🤩🤩

Nachdem schon alles geplant war stieß ich auf ein Video von Fritz Meinecke in dem er von seiner Projektidee „7 vs. Wild“ erzählte. Ich war sofort Feuer und Flamme und wollte das auch ausprobieren.

Da das Projekt von Fritz in Schweden stattfinden sollte, lag es natürlich nahe, das auch dort zu machen. In Deutschland wäre es aufgrund der Gesetzeslage ohnehin nicht möglich sowas legal umzusetzen…

Gesagt, getan! Als ich dann Tobi davon erzählte war er auch gleich mit von der Partie 😃

Jetzt konnte die Planung losgehen…

ERSTE VORBEREITUNGEN

Meine ausrüstung

In dem Video zeige ich euch, was ich für meinen Selbstversuch mitgenommen habe um das Experiment „7 vs. Wild“ für mich zu erleben.

Wer mehr über 7 vs. Wild erfahren möchte, worum es geht und wer alles dabei ist, schaut am Besten bei Fritz Meinecke, dem Urheber des ganzen vorbei.

Fritz Meinecke auf YouTube https://youtube.com/c/FritzMeinecke


MEINE AUSRÜSTUNG

Klamotten

7 Gegenstände

  1. Tarp – https://amzn.to/38LOsKs
  2. Schlafsack – shorturl.at/cqrzN
  3. Hängematte – https://amzn.to/3zNCnQU
  4. Messer – https://amzn.to/3BOjnlN
  5. Feuerstahl – https://amzn.to/3ySc0bg
  6. Topf – https://amzn.to/3DT1FzJ
  7. Parakord – https://amzn.to/38HcjLh

Technik + Medikit

Boot

SURVIVED

Kurzes update nach der tour

Zurück aus Schweden! Wie es weiter geht und was als nächstes kommt erfahrt ihr in dem kurzen Video. Viel Spaß!